Depot Update März 2023 📊 Aktien, ETFs & Kryptos

Depot Update März 2023 - Aktien, ETFs & Kryptos

Ein außergewöhnlicher Monat

Der März war ein turbulenter Monat für Investoren: Wir haben eine Bankkrise, extreme Panik und zum Monatsende wieder Hoffnung gesehen. Dazu gesellte sich ein Bitcoin-Pump. All diese Ereignisse machen diesen Monat zu einem perfekten Zeitpunkt, um mal wieder einen Blick in mein Depot zu werfen.

Performance der verschiedenen Anlageklassen

Am 31. März um 22 Uhr schaue ich mir mein Depot an, das von Aktien über ETFs bis hin zu Kryptowährungen reicht. Bitcoin ist dabei die derzeit größte Position, sogar größer als meine Cashreserve. Die Performance der verschiedenen Anlageklassen war unterschiedlich: Während mein Aktiendepot im März um 0,2% zulegte und mein ETF-Portfolio um 2% abnahm, legten meine Kryptowährungen um beeindruckende 13% zu, angeführt von Bitcoin mit einem Plus von 16%.

Einzelaktien wie Intel und Alphabet konnten im März gute Gewinne verbuchen, während andere wie CD Projekt und Encavis Verluste hinnehmen mussten. Bei den ETFs macht der iShares Developed Markets Property Yield ETF derzeit ein wenig Probleme und gab im März um 7% nach. Insgesamt legte mein Depot im März dennoch um 1,3% zu, was aufs Jahr gesehen einem Plus von 9,2% entspricht.

Vergleich mit den Benchmarks und Dividendenzahlungen

Vergleich Benchmark März 2023

Vergleicht man diese Performance mit den Benchmarks YTD, schneidet mein Depot im Vergleich zum S&P 500, DAX und MSCI World insgesamt recht gut ab. Besonders erfreulich waren die Dividendenzahlungen im März: Mit insgesamt 78 Euro erreichte ich einen neuen Rekord für den Monat März.

Dividenden im März 2023

Ich bin zufrieden mit der bisherigen Performance meines Depots in diesem Jahr. Im April startet mein neues Dividendenstrategie-Depot, auf das ich mich schon freue. Zudem erwarte ich im Mai zum ersten Mal Dividendeneinnahmen von über 500 Euro in nur einem Monat. Aktuell machen ETFs 30%, Einzelaktien 43%, Barvermögen 10,9% und Kryptowährungen fast 15% meines Depots aus.

Der März war ein aufregender Monat für Investoren, und es ist immer interessant, die Entwicklungen im eigenen Depot zu verfolgen. Trotz einiger Verluste konnte ich insgesamt eine positive Performance verzeichnen. Ich freue mich auf die kommenden Monate und bin gespannt, wie sich mein Depot weiter entwickelt.

Teile diesen Beitrag:
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Letzte Beiträge

Hier analysiere ich

Bekannt aus

Mein Newsletter zum investieren, sparen & Geld verdienen

Mein Content, Gedanken, Empfehlungen & Ankündigungen. Regelmäßig direkt in dein Postfach. Abonniere jetzt und verfolge meinen Content unabhängig von den Launen der Algorithmen!

Newsletter zum investieren, sparen & Geld verdienen